Praxis Belen Mercedes Mündemann - www.psychosoma-kinesiologie.de

Psychosoma Kinesiologie

Aus- und Weiterbildung für Heilpraktiker und Therapeuten

Wir sind Ihr Ansprechpartner zum Thema Psychosoma Kinesiologie - Selbsthilfe und Fortbildung

Selbsthilfe

Zielgruppe:

Eltern, Erzieher, Lehrer, Betroffene, Interessierte an individual Gesundheit

Themen:

Entspannung, Entgiftung, Kieferentlastung, Leichter Lernen, Kinesiologische
„Erste Hilfe“ im Stress

Kurzworkshops:

Termine, Orte, Dauer

Fortbildung

Zielgruppe:

Heilpraktiker, HP für Psychotherapie, Lebensberater, Coaches, Psychologische Berater, Gesundheitspraktiker

Themen:

Beratung und Behandlung, Körper/Physis, Psyche/Emotion Energie

Seminare:

Termine, Orte, Dauer

Fortbildung zum

Psychosoma Kinesiologen

Zielgruppe:

Heilpraktiker, HP f. Psychotherapie, Lebensberater, Coaches, Psychologische Berater, Gesundheitspraktiker

Voraussetzungen und Rahmenbedingungen,
Aufbau und Inhalte der
Aus-/Fortbildung,
Prüfung, Abschluss

Infomationen über:

Orte, Dauer, Kosten

Was ist Kinesiologie?

Kinesiologie meint: „die Lehre von Bewegung“. Ursprünglich von der Bewegungsfähigkeit der Muskeln ausgehend, wurden von den Entwicklern er Kinesiologie ( z.B. Goodheart und Thie) körperliche Ungleichgewichte aufgefunden über Muskelfunktionstests. Durch Verbinden von Elementen der Traditionellen Chinesischen Medizin, der indischen Medizin und deren Energiekonzepten, sowie der westlichen Medizin und Naturheilkunde wurde eine ganzheitlich vorgehende Methode entwickelt, in der Körper, Geist und Emotion des Menschen als Einheit betrachtet werden. Ist das Zusammenspiel der drei Komponenten gestört, kommt es zu einem energetischen Ungleichgewicht. Krankheiten, psychosomatische Störungen, Körpersymptome, aber auch geistige Probleme wie z.B. Denkstörungen, Lern und Konzentrationsprobleme oder seelische Verstimmungen treten auf.

Über einen Muskeltest werden die Zugänge zu den Ungleichgewichten sondiert und Ausgleichsmöglichkeiten gesucht. Ausgleiche werden z.B. über Meridiane, Akupressur, Chakren, Riddlerpunkte, hypnotherapeutische Interventionen, Farben, Klänge, Essenzen und mehr geschaffen.

Die Kinesiologische Begleitung wird oft eingesetzt bei:

Und wirkt sich aus in mehr persönlichem Erfolg, besserer Leistung, Zielbewusstsein, Entspannungsfähigkeit und Entlastung von Stress, Verbesserung des Wohlbefindens, Heilung und Gesundung  

Weitere Informationen

Nehmen Sie Kontakt
mit uns auf!

Gerne beraten wir Sie
telefonisch unter
038825/959954
oder schriftlich
per E-Mail: info@praxis.Mündemann.de

Was ist Kinesiologie?

Wann braucht man das?

Was erreicht man damit?

Was ist insbesondere Psychosoma Kinesiologie?

Siegel Werteorientierung in der Weiterbildung